Doppelvereinsmeister 2014

Die diesjährigen Doppelvereinsmeister heisen Matthias Faber und Jochen Hecker

Mit neun gelosten Zweierteams wurde in zwei Gruppe spannende und zum Teil sehr knappe Vorrundenspiele ausgetragen.
 
In der Zwischenrunde setzten sich dann Matthias Faber mit Jochen Hecker und Klaus Krüger mit Stefan Gunzinam durch und verwiesen damit Lukas Benz mit Norbert Kretz und Thorsten Faber mit Georg Gunzinam auf die dritten Plätze.
 
So kam es dann nach über 3 Stunden zu einem spannenden Endspiel. Mit 11:7, 11:13, 11:7, 7:11 und dann final noch mal mit 11:7, mussten sich dann Klaus Krüger und Stefan Gunzinam doch mit dem zweiten Platz zufrieden geben.